Home Wirtschaft Wissenschaft Reise Kultur Umwelt
deutsch | english | srb
Menü überspringen

Menü




Studieren in den Donauländern
Wünsche, Hoffnungen und die Realität
Wie stehen serbische Studenten zum Beitritt Serbiens in die EU? Hängt die Wahl des Studienfachs von den finanziellen Mitteln der Eltern ab? Wo werden sie nach dem Studium arbeiten? Fragen, denen danube connects an der Universität Belgrad und an anderen Universitäten nachging. weiter >>

abstand

Junge Belgrad

Ingenieur-Nachwuchs
Donau soll Wissen transportieren
Es soll ein Wissens- und Erfahrungsaustausch etabliert werden, der besonders die Nachwuchsförderung im Blick hat. Der geografische Verlauf der Donau bestimmt dabei die im Projekt beteiligten Länder im Osten. weiter >>
abstand
Studenten

Perspektiven
Europa den Menschen näherbringen
"Als rumänische Master-Studentin des Studiengangs „Europäischer Journalismus“ am Institut de Hautes Etudes des Communications Sociales (IHECS) in Brüssel wurde mir das Potenzial eines neuen Europas klar, das über die nationalen Grenzen hinauswächst." weiter >>
abstand
Bruessel

Kulturmanagement
Raum für kreative Köpfe
Junge Kulturmanager aus Bulgarien, Rumänien, Serbien und der Ukraine haben sich für das Ulmer Donau-Kolleg für Kulturmanagement beworben, um sich auszutauschen und ihr Fachwissen zu erweitern. weiter >>
abstand
Kulturmanagement

Donau-Jugendnetzwerk
Eine Stimme für die junge Generation
Juliane Gierach (26) und Johann-Jakob Wulf (28), Master-Absolventen der Andrássy Universität Budapest, hatten 2009 die Idee, ein Netzwerk zu gründen, das junge Leute entlang der Donau zusammenbringt. weiter >>
abstand
YDCN

Sommer-Akademie auf der Donau
Ein Schiff wird kommen
Was wäre, wenn das Schiff nicht nur Personen, sondern auch Wissen transportieren würde? Wenn ein modernes Solarboot von Ulm zum Schwarzen Meer unterwegs wäre als schwimmende Akademie und Botschafter eines internationalen Studiengangs „Erneuerbare Energien“? weiter >>
abstand
Solarboot

Gelungener Start
Masterstudiengang für Physiotherapeuten
Erstmals in Deutschland wird seit Dezember 2009 in Ulm der Master-Universitätslehrgang „Physiotheraphie“ angeboten. Der Studiengang ist eine Kooperation der Donau-Universität Krems mit dem ulmkolleg und ermöglicht es ausgebildeten Physiotherapeuten, den Master-Titel auch ohne vorherigen Bachelor zu erlangen. weiter
>>
abstand
ausarbeitung

Donaumaster-Studiengang
Ein Novum im Donauraum
„Master of Danube Studies“ ist ein innovatives Projekt der
Europäischen Donau-Akademie, das sich an junge Akademiker aus dem Donauraum richtet. weiter >>
abstand
Budapest

Danube Rectors Conference
Neue Chancen für Studenten und Universitäten
Bereits seit zwanzig Jahren besteht die Danube Rectors Conference (DRC), die durch die EU Donauraumstrategie an Bedeutung gewonnen hat. Welche Ziele sie verfolgt, erfahren wir im Gespräch mit Professor Miroslav Veskovic von der Universität Novi Sad. weiter >>
abstand
space

Seniorenbildung
Danube-Networkers – Neighbours at Work
„Ältere Menschen sind Vermittler zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und gewährleisten so den Fortbestand unserer Kultur.” Zu diesem Schluss kamen Senioren und Seniorinnen aus sechs Donauländern beim Abschlusstreffen des Projekts „Danube-Networkers – Neighbours at Work“ (DANET). weiter >>
abstand
space


Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook:
www.facebook.com/danube.connects





:: NEU! Black to Black überspringen

:: NEU! Black to Black

Ausgabe 2/2015
:: ITB Berlin 2016, 9.-13.März überspringen

:: ITB Berlin 2016, 9.-13.März

ITB Berlin 2016